Kinesiologisches Taping für Hunde

Autorin: Katja Bredlau-Morich

 

Die bunten Tape-Bänder sieht man heute bei Sportlern fast aller Disziplinen. Aber auch Hunden helfen sie ergänzend zu anderen physiotherapeutischen Maßnahmen sehr gut, wenn es um die Förderung der körperlichen Eigenwahrnehmung, um Schmerz- und Drucklinderung und Lockerung der Muskeln und Faszien geht.

Dieses erste Buch zum Thema gibt einen Überblick über die Möglichkeiten des kinesiologischen Tapings für Hunde, Materialkunde, Indikationen und Kontraindikationen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für verschiedene Taping-Anlagen wie z.B. Muskel-, Faszien- oder Narbentape und liefert konkrete Fallbeispiele aus der Praxis.

 

Katja Bredlau-Morich, zertifizierte Tierphysiotherapeutin und Taping-Spezialistin für Tiere, stellt diese Behandlungsmethode hier ausführlich vor. Von den Ursprüngen und der Herkunft des Kinesiologischen Tapings, über die Wirkung, bis hin zu detaillierten Beschreibungen verschiedener Anlagetechniken wird dem Leser diese Therapieform nähergebracht.

 

Abgerundet wird das Buch durch Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin.

 

 

ISBN: 978-3-95464-204-5

Ab Oktober 2019 erhältlich

Einband: Flexcover

Seitenzahl: ca. 120

Abbildungen: 80

Format: 170mm x 225mm

29,95 €