Unsere Aussteller 2020


Equi-Tape® - DAS elastische kinesiologische Sport Tape aus den USA, speziell entwickelt für Tiere!

Es wurde Anfang 2005 von der amerikanischen Tierärztin Dr. Beverly Gordon entwickelt. Seitdem hat Dr. Gordon die Anwendung von Equi-Tape® weiter verbessert und mit der Equi-Taping® Methode eine ganzheitliche Behandlungsform für Training und Aufbau sowie Rehabilitation und Rekonvaleszenz der vierbeinigen Athleten geschaffen.



Die Prävention, artgerechte Haltung und ein fairer Umgang mit dem Tier haben für mich den höchsten Stellenwert. Fango ist beim Menschen seit über tausend Jahren eine effektive Therapie. Auf dieser Basis ist EQUISPA® entstanden. Das Pferd, das wir unseren Gegebenheiten angepasst haben, empfindet ebenso wie wir Stress, Verspannungen, Magen-Darm Beschwerden und Bronchialprobleme. 



Wenn unsere großen und kleinen Haustiere an Erkrankungen leiden, sind die konventionellen Therapien dafür oft sehr langwierig und kostspielig. Oft sind diese Therapien mit dem Einsatz von Medikamenten verbunden, die Nebenwirkungen haben können.

Mit der von uns entwickelten Farblichttherapie lassen sich Heilungsprozesse positiv beeinflussen. 



Bio-Medical-Systems gehört zu den bedeutendsten Anbietern im Bereich der physikalischen Therapie. Unsere zufriedenen Kunden im Veterinär und Human-Bereich empfehlen uns seit 40 Jahren täglich weiter. Vertrauen auch Sie auf den Spezialisten für Impuls-Dioden Lasertherapie und pulsierende Magnetfeldtherapie. 



Unser Institut betreibt eine innovative Ausbildungsstätte. Ziel ist die Förderung und Entwicklung der sensologischen, diagnostischen und therapeutischen Fähigkeiten der Tierärzte, Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten. Ohne Geräte- und Pharma-Medizin wieder hin zu ganzheitlichen, untersuchenden und behandelnden Therapiekonzepten. Mit der sensologischen Untersuchung, Diagnose und Therapie hat Dr. Eul-Matern eine Ausbildung entwickelt, die verschiedene manuelle, physikalische und energetische Verfahren synergetisch kombiniert und symbiotisch verbindet.



Nach der Überwindung seiner Krebserkrankung, bei der ihm die Vitalpilze sehr geholfen haben, hat Franz Schmaus sich die Mykotherapie zur Aufgabe gemacht. Sein Anliegen ist es, das kostbare Wissen um die Anwendung medizinisch wirksamer Pilze einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hierfür gründete er 2003 das Institut MykoTroph. Heute ist es eines der führenden Institute für Ernährungs- und Pilzheilkunde in Europa. 



Seit mehr als 30 Jahren gilt MKW als der Spezialist für niederenergetische Lasersysteme (Low-Level-Laser).  Bereits 1991 leistete MKW in der Tiermedizin Pionierarbeit und präsentierte den weltweit ersten Laserkamm für großflächige Behandlung von Felltieren.



Als moderner und aktiver Verband hat sich der Tierphysiotherapie Verband Deutschland e.V. zum Ziel gesetzt, das Berufsbild des Tierphysiotherapeuten zu stärken.



Kurzbeschreibung folgt 



Die Schröpftherapie wird seit tausenden von Jahren in allen  Erdteilen der Welt verwendet. In der chinesischen und indischen Medizin hat Schröpfen bis heute einen hohen Stellenwert in der Therapie der ausleitenden Verfahren. Die Schröpftherapie an Tieren anzuwenden, war bisher am dichten Fell nicht möglich. Durch langjährige Erfahrung ist es Schröpfmaster nun gelungen, ein perfektes Schröpfgerät für den Veterinärbereich zu entwickeln.



Seit Anfang 2009 gibt es nun schon das Magazin tierisch geheilt, geschaffen von einem Team aus erfahrenen Heilpraktikern, Tierheilpraktikern, Tiertrainern, Dozenten und Journalisten sowie Fachautoren. Unsere Idee war, eine Zeitschrift zu schaffen, die sich sowohl an Tierheilpraktiker, als auch an interessierte Tierbesitzer wendet.



Lehmanns ist die Fachbuchhandlung für Studium und Beruf. Seit über 30 Jahren begleiten wir mit unseren Fachbüchern Studenten auf dem Weg zum Examen und später als Professionals im Berufsalltag oder bei Weiterbildungen. Wir sind Ihr kompetenter Partner für alle Themen rund um Medizin, Veterinärmedizin, Psychologie, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Recht und mehr.