10 Gründe warum Du die

3. Tierphysio-Konferenz besuchen solltest:



1.

Wir haben tolle Referenten aus allen Bereichen. So waren u.a. 2018 Barbara Welter-Böller (Osteopathie/Physiotherapie) sowie Dr. Jean-Yves Guray (Osteopathische Akupunktur ) dabei. In 2020 werden Dr. Christina Eul-Matern (Akupunktur) sowie Jeanette Heedee Rudolph (Triggerpunktbehandlung) mit im Referenten Team sein.

2.

Es gibt abwechslungsreiche Themen für Hunde - und(!) Pferdephysiotherapeuten. Neben klassischen Themen rund um die Physiotherapie stellen wir auch neue Themen vor wie z.B. die Schröpftherapie und wir schauen wie sich Themen aus dem Bereich der Tierheilpraktiker in die Physiotherapie integrieren lassen: Mykotherapie in der Physiotherapie

3.

Du hast  nicht nur in den Pausen die Möglichkeiten zu Gesprächen und Austausch unter Kollegen, sondern wir haben auch eine offene Diskussionsrunde in der Praxisfälle und Probleme des Alltages mit den anderen Therapeuten besprochen werden können.

4.

Zusätzlich zu unserem Konferenztag bieten wir am zweiten Tag 4 verschiedenen Workshops an. Diese kannst du individuell, je nach Interessenlage buchen. Zum Beispiel Lasertherapie, Wärme-/Kältetherapie

5.

Des weiteren kannst du dich in unserer abwechslungsreichen Industrieausstellung über Themen, Produkte und Ausbildungsinstitute rund im die Tierphysiotherapie informieren. U.a. ist der Tierphysiotherapeuten Verband vor Ort, sowie Reg Light Hom mit der Farblichttherapie und auch Equi-Tape ist vertreten.

6.

Die Veranstaltung ist finanziell erschwinglich. Die Teilnahmegebühr für den Konferenztag liegt bei 149 €. Dies beinhaltet 5 Fachvorträge, 1 Diskussionsrunde, die Industrieausstellung, 2 Kaffeepausen und Snacks, Getränke sowie ein Mittagessen in Buffetform und deine Teilnahmebescheinigung. Die Teilnahmegebühr für die Workshops beträgt 39 € und beinhaltet Getränke, eine Kaffeepause sowie deine Teilnahmebescheinigung. ACHTUNG: diese Preise gelten nur bis zum 31.01.2020!!! Danach liegen sie bei 169 €/49 €

7.

Wir haben diese Konferenz bereits 2018 und 2019 erfolgreich durchgeführt. Aufgrund der Teilnehmerbefragung wird sie jedes Jahr etwas erweitert und verbessert, um auf die Wünsche der Teilnehmer einzugehen. Viele Teilnehmer aus den ersten beiden Jahren sind auch schon für 2020 angemeldet!

8.

Unsere Veranstaltung sowie das Konferenzhotel sind sehr hundefreundlich. Du kannst deinen vierbeinigen Freund gerne zur Tierphysio-Konferenz mitbringen.

9.

Das Konferenzhotel ist verkehrstechnisch gut gelegen und du bist in wenigen Minuten auf der A3 und in ca. 20 Minuten in Frankfurt, Aschaffenburg oder Darmstadt. Auch Ausflüge in den nahen Odenwald, Spessart, Wetterau oder Taunus sind möglich.

10.

Wir haben uns bewusst für eine Location im Rhein-Main-Gebiet entschieden, da sie für alle Teilnehmer eine gleich gute Erreichbarkeit hat, sei es ob du aus Nord-, Süd-, West oder Ostdeutschland kommst. Auch hatten wir schon Teilnehmer aus der Schweiz sowie aus den Niederlanden.