Über

Katja Bredlau-Morich

Katja ist seit mehr als 10 Jahren als Tierphysiotherapeutin erfolgreich tätig, Das kinesiologische Taping war von Anfang an ein großer Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit mit den Tieren.

Nach mehreren Lehrgängen und dem intensiven Erfahrungsaustausch mit Kollegen, entstand über die Zeit ein umfangreiches Tapingprogramm mit vielen verschiedenen Anlagetechniken, die auch heute noch optimiert und angepasst werden.

Mittlerweile gibt es auch seit einigen Jahren ein vollumfängliches Kurs- und Fortbildungs-Programm, in dem Katja Ihre Erfahrung und Wissen im Umgang mit kinesiologischem Tape vermittelt.

 

Auf wiederholtes Anraten und Bitten von Kollegen und Kunden, wurde ihr erstes Buch im August 2016 veröffentlicht, Über die Jahr folgten weitere Buchveröffentlichungen:

  • August 2016  “Kinesiologisches Pferdetaping” im Müller Rüschlikon Verlag
  • Januar 2018 “Kinesiology Taping for Horses bei Trafalgar Square Books
  • Oktober 2019 “Kinesiologisches Taping für Hunde” beim Kynos Verlag
  • Oktober 2022 “Kinesiology Taping for Dogs bei Trafalgar Square Books

Da sich das kinesiologische Taping für Tiere immer weiter entwickelt, war es irgendwann Zeit für eine komplette Überarbeitung und Neugestaltung des ersten Buches, welche sich inzwischen größter Beliebtheit erfreut.

Wer sich so lange und so viel mit dem Thema kinesiologisches Taping beschäftigt, dem kommt irgendwann zwangsläufig der Gedanke ein eigenes Tape, auf Basis der eigenen jahrelangen Erfahrung, zu entwickeln, das optimal auf das Taping von Tieren zugeschnitten ist und  für diesen Patientenbereich extra entwickelt und produziert wird.

Nach der Erstellung eines detailierten Anforderungsprofiles, einer ausführlichen Evaluierung, intensiven Tests ( auch mit der Hilfe und Unterstüztung anderer Tierphysiotherapeuten-Kolleginnen) und finalen Optimierungen, startete die Markteinführung von Tape4fur® im Februar 2022!

 


 

 

 

Über

Robert Bredlau

Robert ist seit über 20 Jahren als Business Development Manager mit der Beratung und dem strategischen Auf- und Ausbau von Unternehmen in neuen Märkten beschäftigt. Somit wußte niemand besser als er, wie man ein neues Unternehmen mit einem neuen Produkt von Anfang an optimal aufbaut und in einem innovativen Markt etabliert.

Von der Suche des perfekten Partners für die eigentliche Produktion von Tape4fur®, über die Entwicklung und Eintragung der Markenrechte von Tape4fur®, bis hin zur Erstellung des Webshops und den dementsprechenden Marketingkampagnen, zeichnet Robert für die vielen Belange rund um die Entstehung und Vermarktung  von Tape4fur® verantwortlich.