Tape4fur® ist ein komplett neu entwickeltes kinesiologische Tape für Tiere mit Fell, basierend auf langjähriger Praxiserfahrung und in Zusammenarbeit mit erfahrenen deutschen Tierphysiotherapeuten. 

Tape4fur® zeichnet sich im täglichen Gebrauch als hervorragendes Tape bei der Behandlung von vierbeinigen Patienten aus. Der spezielle latexfreie Acrylkleber, in seiner, auf die verschiedenen Fellarten abgestimmten starken Beschichtung, sowie das speziell gewebte Baumwollgewebe, mit seinen spezifischen Elasthan Fasern, bilden die Grundlagen für Tape4fur® und machen es zu einem optimalen Tape im Veterinärbereich. 

 

Tape4fur® ist flexibel genug, um auch dem größeren Bewegungsradius von Großtieren gerecht zu werden, ohne den eigentlichen Nutzen für kleinere Tiere zu reduzieren. Durch die spezielle Klebebeschichtung hat es eine hervorragende Klebkraft auf den unterschiedlichsten Fellarten. Das wasserabweisende und atmungsaktive Gewebe bietet einen hohen Tragekomfort und übersteht auch längerfristige Anlagen unter extremen Bedingungen (Matsch, Sand, Schlamm, Regen). Dies macht Tape4fur® zu dem perfekten kinesiologischen Tape für alle Tierarten.

(Von einer Anwendung im Humanbereich raten wir ab!)

 

Anwendungsmöglichkeiten für Tape4fur®:

 

  • Regulierung des Muskeltonus
  • Faszienverklebungen
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Narben
  • Lymphstau
  • Hämatome
  • Blockierungen
  • Triggerpunkte
  • Arthrose
  • Sehnenschäden und Verletzungen
  • Gelenkinstabilität
  • Fehlstellungen
  • Nervenreizungen
  • Atemwegsprobleme
  • u.v.m

 

Da es in der heutigen Zeit aber auch um unser aller Wohl geht, haben wir natürlich auch den Umweltfaktor bei der Entwicklung von Tape4fur® aktiv berücksichtigt und unter anderem auf die zusätzliche Verpackung in bunt gestalteten Kartons verzichtet und die eigentliche Verpackung auf ein absolut notwendiges minimum reduziert. 

Des Weiteren haben wir unseren CO2 Footprint durch die direkte Zusammenarbeit mit einem zertifizierten (FDA, CE & ISO) Produktionspartner und die dadurch reduzierten und direkten Transportwege, optimiert.

 

Uns, den Tieren und unserer Umwelt zuliebe